Bü­cher­schrank der Ge­mein­de Nie­deraich­bach

für große und klei­ne Le­se­rat­ten

Im ehemaligen Eingangsbereich des Kindergartens (zwischen Kindergarten und Kinderkrippe) finden Sie den neu eröffneten Bücherschrank der Gemeinde.

Auf Initiative von Gemeinderatsmitglied Kerstin Schanzer besteht die Möglichkeit Bücher zu tauschen, einzustellen und/oder mitzunehmen. Und das rund um die Uhr, bei jedem Wetter und kostenlos. Auch ein Ausweis ist nicht notwendig.

So funktioniert der Bücherschrank:

  1. Bücher aussuchen
  2. vor Ort lesen oder mit nach Hause nehmen
  3. zurückbringen oder behalten
  4. ein anderes Buch einstellen
Bücherschrank

Viel Spaß beim Lesen, Tauschen und Entdecken!

Ihre Gemeinde Niederaichbach